Umgang mit Corona

Die Schatten-Quest Veranstaltungen in 2021 werden ordnungsgemäß in Rücksprache sowie unter Anmeldung beim Gesundheits-, Ordnungsamt und der zuständigen Gemeinde durchgeführt und erfüllen dabei alle entsprechenden Auflagen der Länder sowie Ämter.

Bitte bachtet unser Hygienekonzept unter: AGBs und Regeln der Veranstaltung, sowie ggfs. ergänzende Hinweise bei der Anmeldung an einer Veranstaltung.

Solltet ihr auf unsere Homepage gestoßen sein, da ihr auf der Suche nach einem für euch passendes Hygienekonzept eurer eigenen LARP-Veranstaltung seid, meldet euch gerne bei uns – Sebi von der Orga wird euch im Bedarfsfall gerne bei der Ausarbeitung eurer eigenen Konzepte unterstützen. Gerade wenn ihr unsicher seid, ob und wie ihr unter den Pandemie-bedingten Umständen ein LARP veranstalten könnt, möchten wir euch die Zuversicht geben, dass – entsprechend vorliegender Konzeptionen und Infektionslagen – in der Regel Genehmigungen erteilt werden und Durchführungen möglich sind – wenn auch in eingeschränktem Umfang. Unabhängig davon fühlt euch gerne frei, unsere Konzepte auf Basis eurer lokalen Gegebenheiten anzupassen und zu übernehmen. Wir wünschen uns schlicht und einfach, dass unser gemeinsames Hobby nicht in der Corona Pandemie untergeht – ganz ohne das Aufkommen von Konkurrenzgedanken.